Bus & Truck & Rail

Durch den Einsatz von Klebestoffen in der Nutzfahrzeugproduktion können die unterschiedlichsten Materialien unmittelbar miteinander verbunden werden. Dadurch werden nicht nur Gewicht, Lärm und Vibrationen reduziert, sondern auch die Kosten gesenkt: Denn die sonst anfallenden mechanischen Arbeiten wie Bohren, Stanzen, Schrauben, etc. entfallen.

Die Anwendungsbereiche unserer Klebeanlagen reichen vom Ausfüllen der Hohlräume in den Radkästen über das Verkleben der Front- und Seitenscheiben und der Fensterprofile bis hin zum Verkleben der Böden.